Kunst im Garten: Holz Figuren selber Drechseln

Ein schöner Garten braucht immer mehr als nur einen grünen Rasen und ein paar Blumen und Bäume. Es hängt mehr davon ab, wie man den Garten zu einer Wohlfühloase und einem Hingucker macht. Holzfiguren sind sehr populär in der letzten Zeit, weil sie immer die Möglichkeit geben, selber seinen eigenen Garten zu gestalten und nebenbei auch nicht zu übertreiben. Man muss kein großer Künstler sein, damit man selber diese Figuren machen kann. Alles was man braucht, ist eine gute Maschine und eine Idee. Alles andere kommt von selbst.

 

Was ist eine Drechselbank?

Die drechselbank-kaufen.de/ Drechselbank ähnelt sehr stark einer Drehbank. Der größte Unterschied besteht jedoch darin, dass man mit einer Drechselbank nur Holz bearbeiten kann, also keine anderen Materialien, wie es der Fall mit einer Drehbank ist. Ungeachtet dieser Tatsache bietet dieses Gerät sehr viele Funktionen an, die das Bearbeiten von Holz leichter machen können. Somit kann man mit wenig Aufwand und ein bisschen Geschick selber schöne Holzfiguren herstellen.

Wie ein gutes Modell aussuchen?

Jedes Modell muss man nach dem Kauf erstmals aufbauen. Das geschieht so, indem man das längliche Werkstück jeweils stirnseitig in die Maschine einspannt. Somit kann der Dreschelvorgang beginnen. Wichtig ist es, dass man bei der Auswahl des richtigen Modells darauf achtet, welche Eigenschaften die verschiedenen Modelle der vielen Hersteller anzubieten haben. Die wichtigsten Kriteriums bei dem Kauf sind:

  • Leistung
  • Handhabung
  • Qualität
  • Preis
  • Gewicht
  • Flexibilität.

Nur wenn ein Modell diesen Kriterien entspricht, dann kann es auch dazu fähig sein, Holz gut zu verarbeiten und zu formen. Diese Maschine gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie man sich selber Gartenfiguren herstellen kann. Dabei ist das Benutzen nicht gerade einfach, aber wird schnell erlernt. Die Holzfiguren kann man dann im eigenen arten aufstellen und anschließend auch selber in die gewünschten Farben färben.